NEWS

Umbau „Kirmes und Zoo“ Im Rahmen der aktuellen Hallenumbauten hat die Kirmes einen neuen Standort bekommen. Sie wird zusätzlich wachsen und um andere Themen erweitert. Straßenbahn- und S-Bahn-Anschluss. In der Nachbarschaft z.B. ein großer Zoo. Eine Stadtfläche. Der erste Teil des Zoos ist bereits aus der Vitrine in die Fläche eingezogen. Im Ausbau ist die Fläche des Zoos um 2/3 größer. Die Kirmes hat die Glasscheiben verloren. Damit kann man besser sich die Fläche anschauen und Fotos bzw. Videos machen. Die neuen Themen dienen auch dazu, dann trotzdem einen natürlichen Schutz für die Kirmesfläche zu bilden. Im Interesse von Kindern haben wir die Kirmes abgesenkt. Nun können alle, auch gerade unsere kleinen Besucher, besser gucken. Wir haben noch aus Berlin von „LOXX am Alex - Miniaturwelten Berlin“ den Bahnhof „Potsdamer Platz“, der unterirdisch eingebaut wird. Den werden wir zur S-Bahn und Regionalbahnstation umfunktionieren. Ein kleiner Gag wird bei der S-Bahn sein. Lassen Sie sich überraschen. Zusätzlich sind zwei Originalgebäude ( „Landwehrkasino“ und „Cranzbau“ ), die in Berlin hinter dem Bahnhof Zoo stehen und auch im Modell dort in der Ausstellung standen, in Fürth gelandet. Auch die werden hier eingebaut. Es wäre schade, diese aufwendigen Nachbildungen nicht zu präsentieren. Darüberhinaus wird die „Alte Hauptfeuerwache“ Mannheim“ eingebaut. Da es insgesamt eine Phantasiefläche bleibt, können solche Nachbildungen trotzdem integriert und sogar in einer Fläche zusammen dargestellt werden. Durch unseren Audioguide werden dann trotzdem Informationen vor Ort angeboten. Wenn die Anlage „Von der Nordsee zu den Alpen“ saniert wird, werden beide Bereiche verbunden und die Straßenbahn wird wortwörtlich über den Bahnhof auch in die Anlage „Von der Nordsee zu den Alpen“ fahren. Dabei wollen wir ein Stück Neckar dazwischen einbauen. Dies passt wieder zum Thema „Alte Hauptfeuerwache“ Mannheim“ . Da auch später die Nachbildung des Modells des „Dresdner-Bahnhofs“ im neuen Bauschnitt „Regionen Deutschlands“ eine längere Straßenbahnstrecke haben wird, wird auch dieser Bereich an diese Strecken angebunden. Dadurch entsteht ein großes Straßenbahnnetz bei uns. Dadurch wird dies bestimmt auch etwas für Straßenbahnfans werden. Am Ende wird eine weit über 50 qm Themenfläche mit Schwerpunkt Kirmes und Zoo entstanden sein. Wir werden gerne immer gefragt, wann etwas wie dieses Projekt fertig wird. Leider können wir keine genauen Termine nennen. Intern haben wir natürlich Zeitpläne, die aber schnell über den Haufen gehen. Siehe jetzt Corona-Schließung und Kurzarbeit. Wenn es fertig ist, ist es fertig. Es gibt auch viele Zuschauer, die es toll finden, den Bau bei wiederholten Besuchen verfolgen zu können.
Telefon 06253 9309725 Krumbacher Straße 37 64658 Fürth im Odenwald

NEWS

Umbau „Kirmes und Zoo“ Im Rahmen der aktuellen Hallenumbauten hat die Kirmes einen neuen Standort bekommen. Sie wird zusätzlich wachsen und um andere Themen erweitert. Straßenbahn- und S- Bahn-Anschluss. In der Nachbarschaft z.B. ein großer Zoo. Eine Stadtfläche. Der erste Teil des Zoos ist bereits aus der Vitrine in die Fläche eingezogen. Im Ausbau ist die Fläche des Zoos um 2/3 größer. Die Kirmes hat die Glasscheiben verloren. Damit kann man besser sich die Fläche anschauen und Fotos bzw. Videos machen. Die neuen Themen dienen auch dazu, dann trotzdem einen natürlichen Schutz für die Kirmesfläche zu bilden. Im Interesse von Kindern haben wir die Kirmes abgesenkt. Nun können alle, auch gerade unsere kleinen Besucher, besser gucken. Wir haben noch aus Berlin von „LOXX am Alex - Miniaturwelten Berlin“ den Bahnhof „Potsdamer Platz“, der unterirdisch eingebaut wird. Den werden wir zur S-Bahn und Regionalbahnstation umfunktionieren. Ein kleiner Gag wird bei der S- Bahn sein. Lassen Sie sich überraschen. Zusätzlich sind zwei Originalgebäude ( „Landwehrkasino“ und „Cranzbau“ ), die in Berlin hinter dem Bahnhof Zoo stehen und auch im Modell dort in der Ausstellung standen, in Fürth gelandet. Auch die werden hier eingebaut. Es wäre schade, diese aufwendigen Nachbildungen nicht zu präsentieren. Darüberhinaus wird die „Alte Hauptfeuerwache“ Mannheim“ eingebaut. Da es insgesamt eine Phantasiefläche bleibt, können solche Nachbildungen trotzdem integriert und sogar in einer Fläche zusammen dargestellt werden. Durch unseren Audioguide werden dann trotzdem Informationen vor Ort angeboten. Wenn die Anlage „Von der Nordsee zu den Alpen“ saniert wird, werden beide Bereiche verbunden und die Straßenbahn wird wortwörtlich über den Bahnhof auch in die Anlage „Von der Nordsee zu den Alpen“ fahren. Dabei wollen wir ein Stück Neckar dazwischen einbauen. Dies passt wieder zum Thema „Alte Hauptfeuerwache“ Mannheim“ . Da auch später die Nachbildung des Modells des „Dresdner-Bahnhofs“ im neuen Bauschnitt „Regionen Deutschlands“ eine längere Straßenbahnstrecke haben wird, wird auch dieser Bereich an diese Strecken angebunden. Dadurch entsteht ein großes Straßenbahnnetz bei uns. Dadurch wird dies bestimmt auch etwas für Straßenbahnfans werden. Am Ende wird eine weit über 50 qm Themenfläche mit Schwerpunkt Kirmes und Zoo entstanden sein. Wir werden gerne immer gefragt, wann etwas wie dieses Projekt fertig wird. Leider können wir keine genauen Termine nennen. Intern haben wir natürlich Zeitpläne, die aber schnell über den Haufen gehen. Siehe jetzt Corona- Schließung und Kurzarbeit. Wenn es fertig ist, ist es fertig. Es gibt auch viele Zuschauer, die es toll finden, den Bau bei wiederholten Besuchen verfolgen zu können.
Telefon 06253 9309725 Krumbacher Straße 37 64658 Fürth im Odenwald
ehemals Modellbahnwelt Odenwald
Sa, So, Mo, Di 10.30 - 18.30 Uhr mit Zeitfenster-Regelung …mehr
Sonderöffnungszeiten tagesaktuell im Kalender
im Odenwald
Fürther
Miniaturwelten
ehemals Modellbahnwelt Odenwald
Sa, So, Mo, Di 10.00 - 18.30 Uhr mit Zeitfenster-Regelung … mehr
Sonderöffnungszeiten tagesaktuell im Kalender
im Odenwald
Fürther
Miniaturwelten